ORF: ZIB2 experimentiert mit Moderatorentagebuch

1. Februar 2006Ein zartes Pflänzchen bewirbt der Österreichische Rundfunk seit kurzer Zeit allabendlich im Anschluss an die Zeit im Bild 2 (ZiB), der Informationssendung des ORF. Und mal ehrlich: Wer kann schon …


Ein zartes Pflänzchen bewirbt der Österreichische Rundfunk seit kurzer Zeit allabendlich im Anschluss an die Zeit im Bild 2 (ZiB), der Informationssendung des ORF. Und mal ehrlich: Wer kann schon widerstehen, wenn Anchorwoman Ingrid Thurnher charmant lächelnd wie immer zum Besuch des neuen Moderatorentagebuchs einlädt? Auf der Site machen uns die ModeratorInnen der ZiB 2 – auch Dr. Armin Wolf  soll hier nicht unerwähnt bleiben – mit Teasern Lust darauf, um 22.00 Uhr den TV anzuwerfen und sich die ZiB anzusehen. Nun, Blog ist das ja noch keiner. Dazu fehlt’s noch an Feeds & Co. Aber was noch nicht ist, kann noch werden. Für ein kesses "link me" hat es schon einmal gereicht. Ein Service, den man im Übrigen gerne annimmt. Vielleicht wird aus dem Versuchsballon der ZiB ja bald ein toller Blog.

zurück zur Hauptseite / E-Mail

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.