Natascha K.: Der Rubel rollt

7. September 2006Gestern Abend in Klagenfurt. Zwei Mädels in Kronenzeitungskostüm kommen in den Gastgarten meines Lieblingslokals. "Wollt ihr das Interview von Natascha Kampusch lesen?" Wer kann da schon nein sagen? Ja, das …


Gestern Abend in Klagenfurt. Zwei Mädels in Kronenzeitungskostüm kommen in den Gastgarten meines Lieblingslokals. "Wollt ihr das Interview von Natascha Kampusch lesen?" Wer kann da schon nein sagen? Ja, das ist schrecklich inkonsequent! Schließlich war das ein strategischer, ja fast generalstabsmäßig geplanter Lokalbesuch, da ich ja die Ausstrahlung des Exklusivinterviews im ORF verweigern wollte. Egal. Drei Tage lang bringen alleine in Kärnten zehn extra für diesen Zweck angeheuerte Kolporteurinnen die KRONE unter die Leute. Dann ist wieder Schluss und der Käse gegessen. Jetzt hab ich natürlich die starke Vermutung, dass die KRONE über die drei Tage auch immer schön mit Natascha aufmachen wird. Schließlich muss das Geld ja auch wieder irgendwie reinkommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.