Unternehmenskommunikation: Raus auf den Marktplatz!

25. September 2006Nach dem eher lauen Vortrag glänzt Klaus Eck nun in der Diskussion. Viele Unternehmen haben es  seiner Meinung nach verlernt, zu kommunizieren. Dazwischengeschaltete PR-Agenturen übernehmen diesen Job, gaukeln vor, Meinung …


Nach dem eher lauen Vortrag glänzt Klaus Eck nun in der Diskussion. Viele Unternehmen haben es  seiner Meinung nach verlernt, zu kommunizieren. Dazwischengeschaltete PR-Agenturen übernehmen diesen Job, gaukeln vor, Meinung drehn und wenden zu können, sprechen stellvertretend mit den Kunden. Ötting assistiert ganz im Sinne von cluetrain. Er sagt, Unternehmen müssen endlich wieder raus auf den "Fischmarkt" müssen aktiv kommunizieren, reden und zuhören. Das tut wirklich gut!

4 Gedanken zu “Unternehmenskommunikation: Raus auf den Marktplatz!

  1. Chance Web 2.0: Statt einem Fazit

    So, der Kongress Chance Web 2.0 in Köln ist vorbei. Und die Veranstalter sind offensichtlich so erschöpft, dass sie die versprochenen Links zu den Live-Blogger-Beiträgen auch noch nicht gelegt haben – wobei das Einlesen der RSS-Feeds vermut…