Wir haben die Kontrolle verloren

25. September 2006Martin Öttings 10 Irrtümer des viralen Marketings ist der erste Höhepunkt meines ChanceWeb2.0 Tages in Köln. Da wird nichts gehypt nichts hochgelobt. Da wird – für meinen Geschmack ziemlich nüchtern …


Bild_2_5

Martin Öttings 10 Irrtümer des viralen Marketings ist der erste Höhepunkt meines ChanceWeb2.0 Tages in Köln. Da wird nichts gehypt nichts hochgelobt. Da wird – für meinen Geschmack ziemlich nüchtern und unaufgeregt – erzählt, wie und warum das Web2.0 mit viralem Marketing zu tun hat. Interessant auch, was Ötting über die nicht durchführbare Steuerung von Markenerfahrungen zu sagen hat. Fazit: Es ist vorbei mit der Kontrolle. Die Marke gehört den Kunden. Alles klar!?

2 Gedanken zu “Wir haben die Kontrolle verloren

  1. Die Marke im Kopf

    Vor einiger Zeit habe ich versucht, Marken und Produkte zu definieren und voneinander abzugrenzen. Dabei wurde deutlich, dass eine Marke ein theoretisches Konstrukt ist. Interessant in diesem Zusammenhang ist die Fesstellung von adliterate:
    Martin Oet…

  2. Lassen wir die Unternehmen einfach in dem Glauben, dass die Kunden die Macht haben… oder lassen wir die Kunden in dem Glauben?!?!!?
    Bin gerade verwirrt.