Skifahren 2.0 (dritter Teil)

24. März 2007Jens Zimmermann, seines Zeichens Macher des wunderbaren "Customer of Hell"-Blogs war Skifahren im Küthai in Österreich. Und Blogger, wie er einer ist, hat er den Lesern seines Blogs auch ein …


Jens Zimmermann, seines Zeichens Macher des wunderbaren "Customer of Hell"-Blogs war Skifahren im Küthai in Österreich. Und Blogger, wie er einer ist, hat er den Lesern seines Blogs auch ein paar nette Storys mitgebracht. Wie übrigens sein ganzes Blog, handeln auch seine Urlaubserlebnisse davon, wie es mit der Servicequalität von Unternehmen bzw. ihrem Umgang mit den Kunden aussieht. Und da kann der Jens nach seinem Skiurlaub schon was erzählen.

Ob das den Küthai-Tourismusverantwortlichen und Hoteliers gefallen wird, steht selbstverständlich auf einem anderen Blatt. Das Beispiel zeigt eines jedoch ganz klar. Nämlich dass die Urlaubsbegegnungen und -erlebnisse ganz normaler Menschen im Zeitalter von User Generated Media immer öfter auch im Internet ihren Niederschlag finden. Und wem glauben wir eher? Dem Werbeprospekten mit den lächelnden Models drauf oder Menschen wie du und ich?!

Blogpost: Skifahren 2.0 (erster Teil)
Blogpost: Skifahren 2.0 (zweiter Teil)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.