Ausgezeichnetes Blogprojekt zu Gast im PR-Club Kärnten

25. Juni 2007Nachdem im Presseclub Kärnten gerade eine Diskussion zum Sinn und Unsinn von Blogs stattgefunden hat (am Podium mit dabei übrigens auch Markus Hofstädter, Georg Holzer und meine Wenigkeit. Bilder dazu …


Nachdem im Presseclub Kärnten gerade eine Diskussion zum Sinn und Unsinn von Blogs stattgefunden hat (am Podium mit dabei übrigens auch Markus Hofstädter, Georg Holzer und meine Wenigkeit. Bilder dazu gibt es dankenswerterweise auch), zieht heute abend der PR-Club Kärnten nach. Zur Veranstaltung (Beginn: 19.00) wird Michael Gattereder von der Agentur Martrix das Antarktica Blog-Projekt vorstellen, mit dem die New Media Agentur 2006 den PR-Staatspreis abräumte. Es wird also grundsätzlich darum gehen, wie Unternehmen Blogs und andere Social Media Anwendungen einsetzen (können) um daraus kommunikativen Mehrwert und damit Nutzen zu schaffen. Schon bei der Vergabe des Staatspreises wurde hier am Blog rege darüber diskutiert, wofür man heute in Österreich schon alles einen Staatspreis bekommt 😉 aber Scherz beiseite. Das Referat wird bestimmt interessant. Und für Michael sowieso ein Heimspiel, weil in Kärnten zu Hause und überhaupt.

Also: nochmals der Termin: 25. Juni 2007 um 19.00 Uhr Ort: PR Club Kärnten Bahnhofstraße 51 (Dachgeschoss) 9020 Klagenfurt. Der Eintritt ist gratis.

3 Gedanken zu “Ausgezeichnetes Blogprojekt zu Gast im PR-Club Kärnten

  1. Netzwerken macht Spaß…

    Ich habe gerade als quasi letzter unseren Sommerempfangverlassen. Ich denke, es war einschner Erfolg. VertreterInnen der Wirtschaft, Industrie, des Landes Krnten,der Standortgemeinden sowie

  2. ja eh logisch. mache ich gerne. habe in diesem fall TOTAL verschlafen bzw. bin mit arbeit so derzamßen zu, dass ich es verschwitzt habe. sorry….

  3. Hallo Ed,
    danke auch für die Einladung via XING. Eine Bitte fürs nächste Mal: Kannst du die Einladung zu derartigen interessanten Veranstaltungen eventuell früher aussenden. Würde die Terminplanung erleichtern. Freue mich auch ein Wiedersehen – spätestens bei den Offline-Treffen von XING in Klagenfurt im Spätsommer/Frühherbst.