Ja! Natürlich geht in die 2. Runde

9. Juli 2007Die Blog Aktivitäten von Ja! Natürlich haben ja schon einige Höhen und Tiefen hinter sich.  Nachdem das viel diskutierte Corporate Blog mit Ablaufdatum einst in in Pension geschickt und in …


Edwohlfahrt_2

Die Blog Aktivitäten von Ja! Natürlich haben ja schon einige Höhen und Tiefen hinter sich.  Nachdem das viel diskutierte Corporate Blog mit Ablaufdatum einst in in Pension geschickt und in eine Art Archiv verwandelt wurde, geht es jetzt munter weiter. Im Zentrum der neuen Blog-Aktivitäten der Österreichischen Marke stehen nun Biobauern, die am Blog – unterstützt durch die Qualitätsmanagerin – über ihre Arbeit erzählen. So steht es zumindest geschrieben. Wiewohl ich Leopold Pischinger ja gerne man dabei zusehen würde, wie er sein Notebook hochfährt und in die Tasten haut. Aber bitte. Interessant ist  auch, was die Blog-Macher berichten, nämlich dass Journalisten infolge der Berichterstattung am Blog nun auch aktiv Inhalte nachfragen und redaktionelle Stories über die Bauern aus den  Regionen bringen. Das Blog als eine Art "Leitmedium" also…  Vielleicht auch ein Argument, mit dem man Zweiflern aus der PR-Branche begegnen kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.