Virales 2007: Die Top Videos des Jahres

18. Dezember 2007Dass ein paar online Videos alleine noch keinen viralen Frühling machen, das hat sich bereits herumgesprochen. Doch ist von viralem Marketing die Rede, so sind Beispiele der bunten Videos zB. …


Dass ein paar online Videos alleine noch keinen viralen Frühling machen, das hat sich bereits herumgesprochen. Doch ist von viralem Marketing die Rede, so sind Beispiele der bunten Videos zB. von YouTube meist nicht weit. Obwohl, und dies sei hier auch vermerkt, Viralmarketing schwer auf ein paar bunte Filme heruntergebrochen werden kann. Mehr zu diesem spannenden Thema gibt es beispielsweise beim Viralmarketing Hohepriester Mark Oetting, den ich mal in Köln  beim Chance Web 2.0 Kongress gesehen habe. Das MarketingCharts Blog hat nun die 5 besten Viralvideos des vergangenen Jahres gekürt. Und ich muss sagen, es ist schon stark, was sich manche Unternehmen und ihre Werbefirmen so einfallen lassen, damit sie mit ihren Botschaften rüberkommen.

Stellen wir uns mal vor wir verkaufen Sonnenbrillen. Zur Info: Das Video hat bis dato: 3.132.200 (!) Views http://www.youtube.com/v/-prfAENSh2k&rel=1

Oder High-end Küchengeräte. Mein absoluter Favorit!!

http://www.youtube.com/v/qg1ckCkm8YI&rel=1

Das Video hat bis dato: 2.982.636 Views

4 Gedanken zu “Virales 2007: Die Top Videos des Jahres

  1. es gehört wohl zu den größten „Privilegien“ genau das tun zu können, genau dafür zeit zu haben, was einem liegt und was man mag. Grüße nach Germanien!

  2. Ui. „Hohepriester“ ist ja viel Ehre… Ich habe einfach das Glück, dass ich mich tagaustagein mit dem Thema befassen kann. Also wohl auch „einfach zu viel Zeit“ habe. 😉