Twitter Marketing: So geht’s!

15. Dezember 2009Bücher werden geschrieben (und hoffentlich auch gekauft…) über Fragen und Techniken des Marketings über Social Media. Meinst sind sie bereits nach einigen Wochen veraltet. In Sachen Twitter Marketing werde ich …


Bücher werden geschrieben (und hoffentlich auch gekauft…) über Fragen und Techniken des Marketings über Social Media. Meinst sind sie bereits nach einigen Wochen veraltet. In Sachen Twitter Marketing werde ich mir sobald kein neues Buch zulegen, da in meinen Twitter-Favoriten eine Unmenge an guten Beispielen für Twitter-Marketing vor sich hin dösen. Eines davon möchte ich hier ausgraben. Es gefällt mir besonders gut, da es meiner Meinung nach völlig unaufdringlich ist, zweitens eine Lektion zum Thema zuhören beinhaltet und last but not least zeigt, dass man mit Social Media auch wirklich Geld verdienen kann.

Es ist jetzt schon ein Weilchen her, da war ich beim BILLA um die Ecke. Offensichtlich gehört es für Einzelhändler, Drogerien und andere Geschäfte heute zum "guten" Ton, die Kunden mit Dauerwerbung und seichter Musik dauerzubeschallen. Und das ganze in einer Lautstärke, die Hammer, Ambross und Steigbügel ganz schön zusetzen können. Kommunikationsintensiv wie ich nun mal bin, setze ich via iPhone folgenden Tweet ab.

Twitter Marketing 1
 

Davon, dass sich auf meinen Tweet hin gleich die Kommunikationsabteilung von BILLA melden und mit mir in einen aktiven Dialog treten würde, ging ich klarerweise nicht. Einigermaßen verwundert war ich jedoch über diesen Tweet der mich 41 Minuten später erreichte:

Twitter Marketing 2
 

"Da hat mir jemand zugehört, wer ist das, was macht der?", schoss es mir durch den Kopf. Heute weiß ich es. Es handelt sich um den Besitzer eines nicht allzugut gelegenen Geschäftes namens VegaNova in Klagenfurt, welches sich auf gesundes Gehen, Sitzen und Liegen spezialisiert hat. Mein Weg wird mich noch vor Weihnachten in dieses Geschäft führen und ich werde mit ziemlicher Sicherheit auch meine Brieftasche mit dabei haben. Was ich damit unterstreichen will, ist, dass die Lage eines Geschäftslokales heute gar nicht mehr sosehr ins Gewicht fällt, wenn zwischen Käufer und Verkäufer schon vorab Brücken geschlagen wurden bzw. Vertrauen aufgebaut wurde. Klar hätte der Tweet von Veganova auch lauten können "Komm und kauf!" od. "Heute gibt es bei uns dieses Angebot oder jenen Rabatt". Vielleicht hätte das auch Sinn gemacht. Für mein Dafürhalten eher nicht. Wenn Twitter authentisch eigesetzt wird, wenn es anstelle einer unpersönlichen Linkschleuder dafür genutzt wird, Gespräche auszulösen, im Gespräch zu bleiben, etc, dann macht Twitter als Kommunikationsinstrument auf lange Sicht gesehen nicht nur Sinn sondern bringt reichen Ertrag.

Twitter-Account von Vega Nova Klagenfurt
Facebook Page von Vega Nova Klagenfurt 

Beiträge zu ähnlichen Themen:

Twitter Listen: Die neuen Felsen in der Online Brandung
123 People: Proaktiv kommunizieren via Twitter
Reputations-Desaster via needfollower.com
San Francisco setzt auf Twitter
Allianz24: Ein Unternehmen im Twitter-Blindflug  
 

3 Gedanken zu “Twitter Marketing: So geht’s!

  1. Das ist wirklich ein sehr gutes Beispiel für bestes Twittermarketing. Endlich jemand der das Prinzip verstanden hat und dies diskret und zielführend eingesetzt hat… Ich werde mich in meinem Blog gern auf dieses Beispiel beziehen – wenn ich darf.
    Viele Grüsse aus Lima, Divena

  2. Guter Artikel, ich geb Dir zu 100% recht!
    Für mich ist es absolutes Anti-Marketing wenn man Leute nur mit sinnlosen Links zumüllt, wovon es leider Gottes viel zu viele Beispiele gibt.
    Deshalb sollte man sich die positiven Lichtblicke im Auge behalten und auch gerne mal (wie von Dir gemacht) erwähnen und loben!
    nur drei klitzekleine Dinge möchte ich anmerken:
    – bitte Amboss statt Ambross
    – den zweiten Satz mit „meist“ statt „meinst“ beginnen
    – der Link beim Twitter-Account zu VegaNova fehlt